reiseziele.com

Reisen, Urlaub, Abenteuer und Reiseziele: Infos, News, Reiseberichte und mehr

News Reiseberichte
Links / Inhalt A-Z Reisefotos
Hauptseite Impressum
reiseziele.com durchsuchen
Google
 
Web reiseziele.com
Kärnten - Laufurlaub

Millstätter See in Kärnten

Ein Laufurlaub in Kärnten -
Lauftrainingslager in Kärnten im August 2008

Von Jochen Brosig

E-Mail an Jochen

Mehr über Jochen Brosig

 

Kärnten - Laufurlaub

Ausblick eines Läufers in Kärnten

Günstige Reisen bei ebay.de ersteigern

Inhalt

Überblick

Bilder Leserbriefe Literatur
Links Karte zur Tour    

Günstige Reisen und Reiseartikel bei ebay er- und versteigern

Bahntickets
Ferienwohnungen
Campingartikel
Flugtickets
Kurzreisen
Pauschalreisen
Reiseaccessoires
Reisebücher
reiselinie.de Last Minute Reisen & Billig Flüge

Diese Seite wird ständig erweitert und ergänzt... Besuchen Sie uns deshalb bald wieder. Oder habe Sie selbst eine interessante Information auf Lager?
Dann senden Sie uns doch einfach ein E-Mail!

Überblick

Schon wieder Kärnten vom 16.8. - 23.8.08 - Ein Bericht von Jochen Brosig

Rund um den Millstätter See - Mein 6. Lauftrainingslager in Kärnten - Wieder geht es bergwärts

Hallo Waldläufer,

„Der Millstätter See – Das Juwel in Kärnten“, der perfekte Urlaub für die ganze Familie. Ob Laufen, Wandern, Mountainbiking oder Schwimmen. Hier ist etwas geboten, ........ aber fangen wir von vorne an.

Wir packen unsere 7 Sachen – Samstag
Anreise und erster Lauf
Seeboden – Süduferweg 13 km / 150 HM (Höhenmeter)
www.seeboden.at
Abfahrt Samstagmorgen um 6.00 Uhr. War geplant! Um 8.00 Uhr kommen wir dann los. 20 Kilometer Stau am Tauerntunnel meldet der Verkehrsfunk. Kurzer Familienrat mit Gudrun und Jonas. Wir nehmen die Route mit der Autoverladung. Ruck zuck sind wir in Seeboden. Rein in die Laufschuhe und die erste Runde gedreht.

Hurra! Endlich Urlaub! – Sonntag
I muas aufi! Rauf auf den Berg. Juchhuh!
Spittal – Goldeck 10 km / 1100 HM
www.sommeregg.at
Blauer Himmel, Sonnenschein, Kaiserwetter! Manfred und ich wollen heute rauf zur Goldeck Mittelstation. Gesagt – getan! Runter geht es mit der Gondel. Nachmittags machen wir mit unseren Familien eine Wanderung nach Treffling und schauen uns die Ritterspiele auf Burg Sommeregg an.

Crosstraining mit dem Mountain Bike – Montag
Wunderbares Kärnten, Millstätter See, Seeboden
Seeboden – Egelsee 19 km / 350 HM
Seeboden 7,5 km / 100 HM
www.dhpmusik.com
Die Egelsee-Runde darf bei einem Kärntner Trainingslager nicht fehlen. Um 7.00 Uhr mache ich mich mit Manfred auf den Weg. Anschließend starte ich mit Gudrun und Jonas zu einer lockeren Auslaufrunde. Am Nachmittag schwingen wir uns auf unsere Räder und fahren um den See. Das heißt am Millstätter See natürlich bergauf, bergab, bergauf, bergab usw. Bei den letzten Anstiegen brennen auch mir die Oberschenkel. Am Abend wird es zünftig. Drunten beim Seewirt spielen die Pöllys.

Der nächste Marathon kommt bestimmt – Dienstag
Höhentraining an der Talsperre
Kölnbrein Staumauer – Osnabrücker Hütte 14 km / 200 HM
www.maltahochalmstrasse.at
Für heute haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wir fahren ins Maltatal hoch zur Kölnbrein Staumauer. Von dort laufen Manfred und ich zur Osnabrücker Hütte. Ein Lauf in über 1900 m Seehöhe! Heidi, Gudrun und Jonas wandern die Wegstrecke. Nach 500 Metern wird mir kurz schwindelig. Zu wenig Sauerstoff. Aber das gibt sich nach ein paar Minuten. Die dünne Luft macht mir zu schaffen, aber die herrliche Landschaft ist es wert. Die deftige Brotzeit in der Gmünder Hütte haben wir uns redlich verdient.

Laufen ist wie Urlaub – Mittwoch
Neue Laufschuhe werden eingeweiht
Seeboden – Millstatt 6,5 km / 60 HM
www.adlerarena.com
Nach dem anstrengenden Lauf von gestern steht heute nur ein lockeres Läufchen mit Gudrun und Jonas an. Heute wollen wir nach Landskorn zum Affenberg. Das Freigehege mit den Japanmakaken ist gleich neben der Burgruine Landskron. Die dortige Adler-Flugschau ist nicht nur für Jonas ein Hit. In einer einmaligen Atmosphäre erleben wir eine einzigartige Greifvogelschau.

Run and have fun – Donnerstag
Fabelzeit am Geißriegel
Seeboden – Döbriach – Glanz – Geißriegel – Egelsee 39 km / 760 HM
www.sagamundo.at
Heute steht die Königsetappe an. Die Geißriegelrunde. Schon am Süduferweg läuft es bei mir prima. Die 13 KM mit 150 HM laufe ich in einer Stunde. Ab Döbriach geht es bergauf. Kein Problem für mich. Und als es dann im dritten Drittel des Laufs wieder abwärts geht, lasse ich es laufen. In Seeboden angekommen, steht eine neue Bestzeit zu Buche. Am Nachmittag besuchen wir das „haus des erzählens“ in Döbriach. Ein herrliches Erlebnis für Gudrun, Jonas und mich. Wen Ihr Interesse habt, schaut doch mal ins Internet.

Papa coacht Sohn – Freitag
Lauf, Jonas, lauf!
Seeboden 5,5 km / 100 HM
www.pichlhuette.at
Wieder ein regeneratives Läufchen mit Jonas. Anschließend regeneratives wandern zur Pichlhütte. Am Abend Kohlehydrate aufladen im Ofenloch. Das ist Urlaub pur!

Heimreise – Samstag
Das Trainingslager war hart, aber hocheffektiv
RUHETAG
www.kaernten-radreisen.at
Unsere Tage in Seeboden sind gezählt. Goodbye Heidi und Manfred. Eine Woche geht so schnell vorbei. Zum Abschluss gönnen wir uns ein Frühstück im Café Claus. Dann geht es ab nach Hause.

Wettkampf – Sonntag
Der Finish Line Halbmarathon
Nürnberg 33 km / 160 HM
www.pension-elisabeth.co.at
Zuhause in meiner mittelfränkischen Heimat Mittelfranken. Der Wettkampf zum Abschluss ist natürlich Pflicht. Bei optimalen Bedingungen laufe ich noch eine tolle Halbmarathonzeit. Das ist der richtige Einstieg ins Marathontraining.

In der Ruhe liegt die Kraft – Montag
RUHETAG
Traingslager Kärnten 2008 in Zahlen: 147 km / 2900 HM
www.initiative-rodachtal.de
Heute strecke ich alle Viere von mir. Es wird geruht. Die Superkompensation arbeiten lassen. Ich lege mich aufs Ohr. Marathon ich komme! In 6 Wochen starte ich in Bad Rodach.

Run happy and smile!


Jochen Brosig
Röttenbach, den 24. August 2008

Bilder


Morgenstimmung am Millstätter See

Lockeres Laufen

Traumwetter

Crosstraining mit dem Mountain Bike

Ein letzter Blick

Leserbriefe

Literaturhinweise

Links

www.kaernten.at Tourismusportal für Kärnten
Wikipedia über Kärnten Infos der Onlineenzyklopädie Wikipedia über das österreichische Bundesland Kärnten
5. Trainingslager in Kärnten - Wieder geht es bergwärts Bericht von Jochen Brosig von seinem 5. Lauftrainingslager in Kärnten im Mai 2008
(c) Copyright 1998/2015 reiseziele.com
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer  Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Sammeln für Sammler